Auftakt zur ITB Berlin 2012 – wir fahren nach Berlin!

Es ist fast soweit – noch zwei Tage bis zur Eröffnung der ITB Berlin 2012. Wir möchten Euch mit Impressionen aus dem letzten Jahr auf das tolle Event einstimmen.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Bitte nicht vergessen: WIlde & Partner hat eine Reihe von Social Media Events auf der Agenda – sowohl am Stand als auch beim ITB Kongress:

Dienstag, 6. März 2012
Travel Massive @ITB (organisiert von ITB Berlin und Pocketvillage)
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Palais am Funkturm, Masurenallee
Thema: Spezielle Ausgabe des Travel Massive zum Start der ITB Berlin 2012
Jährlich treffen sich tausende Reise-Experten zur ITB in Berlin – und diesmal ist Travel Massive am Vorabend der ITB „the place to be“ für Blogger, Startups, Travel-Brands und Reise-Enthusiasten. Diese Sonderedition von Travel Massive Berlin wird von Pocketvillage und der ITB Berlin organisiert sowie von Visit Berlin & Spreequell gesponsert.

Mehr Infos unter: http://www.itb-berlin.de/Besucher-Service/Fachbesucher-Service/RecommendedForBlogger/
https://www.facebook.com/events/283732928356054/

Mehr über Travel Massive unter: www.travelmassive.com

Mittwoch, 7. März 2012
“Wilde & Partner Blogger Meet-up, sponsored by Tripwolf”
Zeit: 13.00 – 15.00 Uhr
Ort: Wilde & Partner Medienlounge, Halle 5.3, Stand 108
Thema: Möglichkeiten der Reisebranche in Deutschland rund um die Zusammenarbeit mit Bloggern
Programm von 13.00 bis 15.00 Uhr
Einführung durch Sebastian Heinzel, CEO tripwolf mit anschließendem Vortrag der Reiseblogger Melvin Böcher, www.traveldudes.org und Kash Bhattacharya, www.BudgetTraveller.org / www.Europebudgetguide.com zum Thema:
Was erwarten Blogger von der Tourismusindustrie?
Wie lässt sich eine erfolgreiche Zusammenarbeit gestalten?
Im Anschluss bietet ein entspanntes Get-Together die Möglichkeit zu individuellen Gesprächen bei einem „Brown Bag Lunch“ mit Lunch-Paketen von tripwolf, dem persönlichen Online-Reiseführer, der klassische Reiseinformationen und Empfehlungen kombiniert.
Die Anmeldung zum Wilde & Partner Blogger Meet-Up, sponsored by tripwolf erfolgt online über folgenden Link www.amiando.com/WildeundPartner_BloggerMeetUp.

Donnerstag, 8. März 2012
Wimdu Privatparty “Collaborative Consumption – Social Travel revolutioniert das Reiseverhalten”
Zeit: 16.33 Uhr
Ort: Wilde & Partner Medienlounge, Halle 5.3, Stand 108
Thema: Trendbewegung Collaborative Consumption
Wimdu, das Online-Portal für die Vermittlung von Privatunterkünften www.wimdu.de holt das Wohnzimmer auf die ITB Berlin und schafft so die richtige Atmosphäre für individuelle Insidertipps und Geschichten zu dem neuen Reisetrend. Für „Small-Talk“ stehen die Gründer Arne Bleckwenn, Christopher Oster und Hinrich Dreiling zur Verfügung. Aus dem „Nähkästchen“ plaudern Berliner Wimdu-Hosts, die Ihre Privatwohnung regelmäßig an Gäste aus aller Welt vermieten.

Freitag, 9. März 2012
ITB Mediengipfel 2012
Zeit: 14.45 – 16.00 Uhr
Ort: Halle 7.1b, Saal London
Thema: Vom digitalen Tagebuch zum professionellen Internetmedium: Wie verändern Reise-, Corporate- oder Travel Technology-Blogger die klassische Medienlandschaft?
Key Note: Keith Jenkins, Travel Blogger velvetescape.com
Es diskutieren auf dem Podium:
Alex Bainbridge, Travel Technology Blogger and CEO Tour CMS
Sebastian Heinzel, CEO und Corporate Blogger tripwolf.com
Katja Hentschel, Reisebloggerin
Angelika Schwaff, Pressesprecherin germanwings, Reisebloggerin und frühere Reisejournalistin.
Blogger gelten als die Shooting-Stars in der Medienlandschaft. War ihre Gefolgschaft in denvergangenen Jahren oftmals noch überschaubar, werden Reiseblogger heute von großen Tourismusämtern mit eigenen Informationsreisen umgarnt. Renommierte Unternehmen setzen auf Corporate-Blogger, die ihre Botschaften in die virtuelle Welt tragen. Namhafte Journalisten bauen sich mit einem eigenen Blog ein zweites Standbein auf. Trends im Bereich Travel Technology werden häufig erst durch Branchen-Blogger bekannt gemacht. Blogger sind in der Reiseindustrie ein neues Phänomen mit vielen Facetten. Was macht die Faszination der unabhängigen Autoren mit eigener Community und eigenen Spielregeln aus? Welchen Einfluss haben sie auf Reisende – heute und morgen? Wie finanzieren und vermarkten sie sich? Und wie verändern sie die Reiseberichterstattung der klassischen Medien?
Anmeldung ausschließlich über: http://www.amiando.com/ITBKongress2012.html

Weitere Events mit und für Blogger auf der ITB Berlin 2012: www.itb-berlin.de/blogger,

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s