Deutschland – immer eine Reise wert

Rückblick auf den GTM Germany Travel MartTM vom 13. bis 15. Mai 2012   

Wusstet Ihr, dass ein Urlauber in Deutschland rund 33 Euro pro Tag beim Shopping ausgibt? Dabei ist München, vor Frankfurt und Berlin, die beliebteste Stadt für internationale Shopping-Touristen. Begehrte Produkte sind vor allem Uhren und Schmuck, auf Platz zwei liegen Bekleidungsartikel.

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) präsentierte vor zwei Wochen das Reiseland Deutschland der internationalen Reiseindustrie auf dem 38. GTM Germany Travel MartTM in Leipzig. Über 600 Teilnehmer aus 45 Ländern folgten der Einladung der DZT auf eine der wichtigsten Vertriebs- und Verkaufsmessen für das Reiseland Deutschland. Darunter internationale Einkäufer, Reiseveranstalter und Journalisten. Auf der Pressekonferenz am 13. Mai 2012 im Porsche Werk Leipzig demonstrierte die DZT, warum der Tourismus als Wirtschaftsfaktor in Deutschland von maßgeblicher Bedeutung ist.

Pressekonferenz auf dem GTM 2012 in Leipzig

Pressekonferenz auf dem GTM 2012 in Leipzig

Unsere europäischen Nachbarn besuchen uns am häufigsten, denn laut DZT halten sie nach wie vor den größten Marktanteil an ausländischen Besuchern in Deutschland. Ist ja auch nicht verwunderlich, denn warum in die Ferne reisen, wenn das Schöne liegt so nah. Im vergangenen Jahr konnte Deutschland sogar seine Position als Reisezielmarkt Nr. 2 der Europäer nach Spanien weiter ausbauen. Aber auch in Asien und Südamerika boomt die Nachfrage nach dem Reiseland Deutschland. Also werden wir wohl auch in Zukunft in deutschen Innenstädten urlaubenden Asiaten mit ihren Fotoapparaten und Kameras in die Arme laufen. 🙂

Steffi Stöver im Porsche Werk Leipzig, im Hintergrund die Rennstrecke

Steffi Stöver im Porsche Werk Leipzig, im Hintergrund die Rennstrecke

Unsere Kollegin Steffi war für uns in Leipzig vor Ort und begleitete die Pressearbeit der DZT rund um den GTM Germany Travel MartTM. Erstmals wurde die Veranstaltung auch von einer Reihe an Social Media-Maßnahmen flankiert. Internet-User konnten zum Beispiel die Veranstaltung mit dem Hashtag #gtm12  auf Twitter verfolgen und die GTM-Pressekonferenz wurde zudem live im Web übertragen. Die on demand-Fassung könnt Ihr auch rückblickend unter http://gtm.livecoder.com/indexOD.html ansehen. Bisher haben schon über 2.000 User das Online-Angebot genutzt.

Nach Prognose der DZT sind bis zum Jahr 2020 in Deutschland zusätzlich 20 Millionen Übernachtungen möglich. Allein 2012 werden zwei bis drei Prozent Wachstum erwartet. Und warum auch nicht, denn Deutschland ist schließlich immer eine Reise wert.

Advertisements

4 Gedanken zu „Deutschland – immer eine Reise wert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s