Valentinstag – für den Schatz oder für die Katz?

Auf halbem Wege zwischen Weihnachten und Karneval feiern wir am 14. Februar jährlich den Valentinstag. Ist er ein würdevoller Ehrentag für die Liebe oder einfach nur eine eigennützige Erfindung der Industrie? Wir haben uns in unseren Teams umgehört und die Kollegen befragt, ob und wie sie den Valentinstag zelebrieren…

Das ernüchternde Ergebnis: Die Wilde-Mitarbeiter sind offensichtlich überwiegend Valentinsmuffel. Nur rund sieben Kollegen geben an, den Tag der Liebe ausgiebig zu feiern. Für einige der Befragten stellt er eine willkommene Gelegenheit dar, dem Partner mal wieder bewusst seine Wertschätzung zu zeigen. Neben kleinen Aufmerksamkeiten überraschen die Kollegen die jeweils bessere Hälfte meist mit einem schicken Dinnerabend oder umgekehrt. Die Haltung zum 14. Februar kann sich übrigens auch einmal ändern. So schätzt eine Kollegin den Valentinstag heute sehr, obwohl sie ihn vor einigen Jahren noch albern fand.

Weitere sieben Team-Mitglieder stehen dem Liebestag eher neutral gegenüber. Es bleibt allerdings zu spekulieren, ob trotz vermeintlicher Bescheidenheit nicht vor allem die eine oder andere weibliche Kollegin auf eine kleine Überraschung durch den Partner wartet.

Image

Valentinstag: Zeit für die echte Gefühle…? (Fotoquelle: HunterxColleen)

Stolze zehn Befragte lehnen den Valentinstag jedoch regelrecht ab. Häufigstes Argument: Der Ehrentag für die Liebe nütze in erster Linie der Industrie – dabei fällt das Wort Kommerz auffällig oft. Eine ganze Reihe der Valentinsverweigerer gibt an, die Liebe müsse jeden Tag entsprechend gewürdigt werden und nicht nur an einem bestimmten Tag. Eine Kollegin sagte, der Valentinstag diskriminiere sie als Single.

Dies heißt aber keineswegs, dass bei Wilde & Partner ausschließlich die Mitarbeiter ohne Partner ein Problem mit dem 14. Februar haben. Ihre Ablehnung drücken nämlich sogar einige unserer verheirateten Kollegen aus. Unterschiede zwischen den Antworten von Männern und Frauen stellten wir übrigens nicht fest. Da unser Team jedoch zum großen Teil aus Damen besteht, ist die große Ablehnung für den einen oder anderen Leser vielleicht umso überraschender.

Image

…oder doch nur Kommerz? (Fotoquelle: http://geschenkhamster.de/geschenke/ )

Egal, ob Ihr den Tag der Liebe feiert oder ablehnt – wir wünschen Euch jedenfalls ein tolles Wochenende!

Und freuen uns natürlich auch über Eure Meinung zum Valentinstag…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s