Kampf um den Nachwuchs

Rauf aufs Podium dachte sich unsere Kollegin Nicola Vogt, als der Travel Industry Club am 15. Juli 2014 zum Networking-Abend unter dem Motto „War for Talents“ einlud. Denn der Kampf um die Talente tobt schon lange – nicht nur in der Tourismusindustrie. Man hat den Eindruck, dass manch andere Branche mit weniger wirtschaftlichem Potenzial sich besser formiert, um ihr Image bei jungen Menschen aufzubessern und sie für eine Ausbildung zu gewinnen. Wir als Agentur für die Tourismusindustrie spüren das im doppelten Sinne: Einerseits müssen wir selbst täglich in die Schlacht um junge Talente ziehen; andererseits sehen wir den täglichen Kampf unserer Kunden um gute Mitarbeiter. Danke TIC für diesen Beitrag zur Branchendiskussion!

Auch interessant zu diesem Thema: Interview mit Kathrin Wickenhäuser, Hotelchefin in München hier im Blog

DB(42)

Diskutierten darüber, wie man junge Talente für eine Ausbildung in der Tourismusbranche gewinnen kann und was man als Unternehmen tun kann, um Nachwuchs zu fördern und zu binden (v.l.): Prof. Dr. Helmut Wachowiak, Fachbereichsleiter Tourismusmanagement Internationale Fachhochschule Bad Honnef – Bonn, Moritz von Petersdorff-Campen, Geschäftsführer SuitePad GmbH, Silke Schamel, Area Director of Human Resources Germany South & Switzerland Starwood Hotels & Resorts, Martin Pundt, CEO Continental Europe von Holiday Extras, Nicola Vogt, Prokuristin Wilde & Partner. Moderation: Ulf Bruchcy, Director Corporate Communications BBDO Germany

DB(50)

Noch ein Abschlussfoto und dann auf zum Networking!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s