Die Schlemmertipps der Wilden

Wer gern reist, der isst meistens auch gern. Das gilt natürlich auch für unser Team. Denn neben den schönsten Zielen auf der Welt kennen wir uns mit kaum etwas so gut aus wie mit leckeren Gaumenfreuden. Anlass genug, unsere Kollegen mal nach ihren Restaurant-Tipps in München zu befragen.

Alleine rund um unser Office sind wir kulinarisch überaus verwöhnt. Besonders gern geht das Team zum Beispiel auf einen mediterranen Salat oder Falafel-Teller ins türkische Restaurant Pardi in Neuhausen. Unsere liebsten Italiener sind das eher edle Emporio, das mittags überaus günstige Angebote parat hat oder das brandneue Pizzazza, weil es so frisch und modern rüberkommt. Asiatisch essen wir gerne im Quan Com. Und auch den gutbürgerlichen Großwirt können wir empfehlen – dort kehren wir am liebsten freitags ein, weil es dann leckeren Fisch gibt.

Unsere „Homebase“:

Abseits von unserer Homebase haben wir auch eine ganze Menge von Tipps für den Rest der bayerischen Landeshauptstadt gesammelt, die sicherlich für den einen oder anderen München-Besucher oder Local spannend sind. Katharina Sickora und ich selbst lieben für griechisches Essen zum Beispiel den kleinen, aber feinen Kreta Grill in Schwabing mit seiner offenen Küche. Für bayerisches Essen empfehlen gleich zwei Kolleginnen das Wirtshaus in der Au für einen super-leckeren Schweinebraten. Auch Julia Pawelczyk ist ein passionierter Foodie: Steirische Küche isst sie gern in der Ennstaler Stubn in der Nähe des Roecklplatzes, Indisch bei Goa nahe dem Isartor und Vietnamesisch bei Aan Tu in Schwabing.

Unsere Praktikantin Constanze hat ebenfalls ein paar Tipps auf Lager: Für Burger das Dinermite in Schwabing, für südafrikanische Küche das Savanna zwischen Innenstadt und Sendling und für Sushi die Bento Box, die es nicht nur in unserer Stadt gibt. A propos Japanisch: Hierfür schwören gleich mehrere Kollegen auf das szenige Sushi & Soul im Glockenbachviertel.

Noch nicht genügend Tipps? Keine Angst – wir haben noch mehr! Katrin Engelniederhammer liebt das ausgefallene Buffet im Mongo’s für seine nicht ganz alltäglichen Fleischsorten wie zum Beispiel Gnu oder Kamel. Juliane Fischer schlemmt gern hausgemachte Kuchen im Café Jasmin in der Maxvorstadt und Andrea Franke liebt den legendären Italiener – die Osteria in der Schellingstraße hinter der Uni.

Lecker Fisch bei Kreta Grill in Schwabing

Lecker Fisch bei Kreta Grill in Schwabing

Unsere Chefin Yvonne schätzt die italienische Küche in der Osteria da Antonio sowie in der Trattoria la Piazza. Bei Konditorei-Waren schwört sie auf Chef in the City. Thomas Wilde lobt das hohe Niveau des Neuhauser Broeding, die Fischqualität des Fisch Witte am Viktualienmarkt sowie die Sommerterrasse im La Mucca Pazza.

Ich selbst treib mich essenstechnisch gern in meinem Viertel Sendling herum. Aber zugegeben: Die größte Fülle an Restaurants finden Food-Fans rund um die Uni, in der Maxvorstadt sowie im Glockenbachviertel.

Für alle Gäste in der Isar-Stadt gilt: Für Tipps könnt Ihr selbstverständlich immer gerne auf das Team von Wilde & Partner zukommen!

Buon appetito!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s