VDRJ-Treffen in München

Im Rahmen des jährlichen Südtreffens der VDRJ (Vereinigung Deutscher Reisejournalisten) blickt der PR-Kreis stets über den Tellerrand der eigenen Tourismus-Zunft. In diesem Jahr drehte sich alles rund um das Thema kommunale Pressearbeit.

Das Junitreffen wird maßgeblich von Wilde & Partner mitorganisiert und hat sich in den vergangenen Jahren als fester Termin etabliert. Einmal waren wir im GOP Varietétheater zu Gast, einmal in der Allianz Arena und einmal zum Beispiel in der BMW Welt. In diesem Jahr stand das Treffen unter dem Motto der kommunalen Öffentlichkeitsarbeit. Zunächst tauschte sich der PR-Kreis ganz allgemein über die Herausforderungen der täglichen Arbeit aus.

Vortrag von Petra DahmDanach sprach Petra Dahm von der Agentur FLAME über ihre Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Stadt München. Sie berät verschiedene Institutionen im Bereich von kommunaler Planung oder auch Auslandsmarketing für die bayerische Landeshauptstadt. Wichtigste Erkenntnis für uns: Wer mit Kommunen arbeitet, muss eine Menge Menschen an einen Tisch bringen, um sie von den eigenen Ideen zu überzeugen. Da ist eine gehörige Portion Fingerspitzengefühl und Diplomatie gefragt – ob es dabei um einen neuen Park geht oder um die Einführung von E-Taxis.

Im Anschluss an den Vortrag trafen sich Journalisten- und PR-Kreis zu einem gemeinsamen Rundgang im Südlichen Bahnhofsviertel. Geführt wurde die Tour von Kathrin Wickenhäuser, Geschäftsführerin des Hotel Cristal und Mitglied im Südliches Bahnhofsviertel e.V.. Die Gruppe beim Besuch des Sofitel BayerpostSie erläuterte die neuen städtischen Entwicklungen dieses Viertels. Als Frau vom Fach durfte insbesondere der Blick auf die Hotellerie nicht fehlen. Die Bandbreite rund um den Münchner Hauptbahnhof reicht dort von der Jugend- bis zur Nobelherberge. Das Angebot spiegelt die soziale Struktur der Gegend wider, diese wird von Kasinobesuchern und „Amüsierbetrieben“ ebenso geprägt wie von Reisenden jeglicher Bevölkerungsschicht. Umso spannender ist das Viertel für die ansässigen Unternehmer und Hoteliers.

Ausklingen lassen konnte die Runde den Abend im Restaurant 1912 des Hotel Cristal.

Ausklang im Restaurant 1912 des Hotel Cristal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s