Vernissage FROM HERE AND THERE

Kommunikation trifft auf Kunst: Bei unserer Vernissage am gestrigen Donnerstagabend präsentierten die schwedischen Künstlerinnen Camilla und Madeleine Pyk Gemälde, die eine lange Familientradition über viele Generationen weiterführen. Mehr als 100 Gäste erlebten einen abwechslungsreichen und vergnügten Abend mit interessanten Gesprächen.

Kunstberaterin Eva Mueller führte gewohnt kurzweilig durch die Vernissage. Zusätzlicher Programmpunkt: Ein Musikduo spielte Lieder des schwedischen Komponisten Carl Michael Bellman und sorgte für den passenden, musikalischen Rahmen.

Einige Impressionen:

Wer die gestrige Vernissage verpasst hat, kann einen Besuch in den kommenden Wochen und Monaten nachholen. Die Ausstellung „FROM HERE AND THERE“ ist nämlich von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 17.00 Uhr  bis Mai 2016 in unseren Räumlichkeiten in der Nymphenburger Straße 168 öffentlich zugänglich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s