„Tourism Matters“ an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Start-up im Tourismus – Die Suche nach dem Erfolgsrezept 

„Wann haben Sie gemerkt, dass Ihr Start-up erfolgreich ist?“ „Als die Bank anrief, um zu fragen, ob alles in Ordnung sei“.  Unterhaltsame und interessante Einblicke in die Welt der Start-ups bot das Master Forum „Tourism Matters“ der Hochschule für angewandte Wissenschaften München mit Wilde & Partner als Sponsor des Abends. Unsere Kollegin Vera war dabei und berichtet für uns darüber:

Michael Buller, Vorstand Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR), eröffnete mit seinem Impulsvortrag den Abend und stellte Neugier und Mut als wichtige Voraussetzung für die Gründung eines Start-ups an erste Stelle. Auch die besondere Fokussierung auf den Kunden sei bei allen erfolgreichen Start-ups gleich, denn egal ob MyTaxi oder AirBnB – sie alle lösen Probleme der Kunden.

Prof. Dr. Sailer, Geschäftsführer Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE), verglich in seiner Rede die Unternehmensgründung mit einer Abenteuerreise, die oftmals woanders endet als vorhergesehen. Das konnten die drei geladenen Gründer nur bestätigen. Gerd Hartmann mit seinem Start-up Pizza Innovazione, Oliver Nützel, Gründer und Geschäftsführer von Regiondo, und Daniel Krauss, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus, stellten ihre Erfolgsstory vor. Dass es nicht immer geradlinig dabei zuging und dass es wichtig ist, Scheitern mit einzukalkulieren, konnten sie alle bestätigen. Wichtig jedoch sei, dass man jeden Fehler nur einmal begehe.

Auch die Gründerpersönlichkeit und das funktionierende Team sind für den Erfolg eines Start-ups absolut entscheidend. Dazu kommt eine starke Fokussierung auf den Markt: Was wollen die Leute? Wenn ein Unternehmen dann noch mit Innovation – „irgendwie muss man sich von den etablierten Unternehmen ja abheben“ –  und Beliebtheit – „die ist wichtig, um Kunden nicht immer neu überzeugen zu müssen“ – punkten kann, ist man dem Erfolgsrezept schon ganz nah.

Vera Kellermann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s