Studium trifft auf Agentur-Alltag:

Nah dran an der Branche – das ist das Motto der Fachhochschule für Tourismus-Management in München. Getreu dieser Philosophie sind die Bachelor-Studenten in diesen Tagen bei den unterschiedlichsten Branchen-Unternehmen in der Landeshauptstadt zu Gast. Auf diese Weise sollen sie nicht nur Einblick in den Alltag der Tourismus-Industrie erhalten, sondern auch schon mögliche Arbeitgeber für Praktika oder für die Zeit nach dem Abschluss kennenlernen.

Eine wichtige Säule der Reise-Branche ist natürlich die PR. Umso mehr freuten wir uns, dass die 21 Bachelor-Studenten auch Halt bei Wilde & Partner machten. Unsere Geschäftsführerin Yvonne Molek begrüßte die künftigen Berufseinsteiger und gab ihnen einen ersten Einblick in die Herausforderungen der Geschäftswelt im Allgemeinen sowie bei der Gründung eines Unternehmens im Speziellen. „Auch wir waren Start-up, obwohl vor 30 Jahren diesen Begriff keiner verwendete“, so Yvonne Molek. Anschließend sorgte Kollegin Melanie Nagy für einen Einblick in die klassische PR-Arbeit. Zu den Themen zählten unter anderem „Was ist PR?“, Ideenfindung, Media Relations und nicht zuletzt der immer wichtiger werdende Part der Krisenkommunikation. Ebenfalls mehr und mehr Raum in unserer täglichen Arbeit nimmt das Thema Social Media und Blogger-Relations ein. Hier gab Kollegin Juliane Fischer den Zuhörern einen wertvollen Einblick in Herausforderungen und Lösungsansätze.

Wie Studenten an einen Praktikumsplatz in unserer Agentur kommen und welche Aufgaben sie hier erwartet, erklärte unsere Praktikumsbetreuerin Katrin Engelniederhammer. Anschließend berichtete Mira Steup, selbst Studentin des Tourismus-Managements, ihren Kommilitonen über den Praktikumsalltag bei Wilde & Partner. Unser Kollege Markus Schlichenmaier, Alumnus der FH, erzählte abschließend über seinen Werdegang vom Praktikanten zum Leiter unseres Luftfahrt-Teams. Heute besucht er als Gastdozent einmal im Semester seine Alma Mater und bietet Workshops zum Thema Krisen-PR an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s