Das Phänomen „Travel Massive“ – lokales Netzwerken als globale Initiative

Am 28. Februar 2012 heißt es wieder „Travel Massive“ in München. Zum zweiten Mal organisiert Wilde & Partner das Netzwerk-Event der Tourismusbranche – diesmal unterstützt von Sunny Cars.

Was viele (noch) nicht wissen: Travel Massive ist eine globale Initiative, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Unternehmen aus der Tourismusindustrie lokal zu vernetzen und  Reisebegeisterte, Reisemedien, Journalisten, Blogger, PR-Leute und Start-ups  zusammenzubringen. 2009 startete Travel Massive von Australien aus in die USA, nach Kanada, UK, Frankreich, Deutschland bis nach Singapur.

Grund genug, sich das Phänomen „Travel Massive“ etwas genauer anzuschauen. Der Australier Ian Cumming, Mitbegründer der globalen Initiative, hat es uns erklärt.

Weiterlesen

Reisemessen und die Tourismusindustrie: Wie gut sind sie für Travel-Blogger gerüstet? Ein Erfahrungsbericht.

Travel-Blogger Melvin Böcher ist seit 2010 sehr erfolgreich mit seinem Online Reiseführer www.traveldudes.org unterwegs und zählt bei Klout zu den Top-Influencern im Bereich „Travel & Tourism“. Neben seinen zahlreichen Reisen quer durch die Welt, über die er auf seiner Seite berichtet, schätzt er auch den Austausch mit anderen Travel-Bloggern und ist regelmäßig in Workshops, Seminaren und auf Messen anzutreffen. Für Wilde & Partner berichtet er, wie er den diesjährigen World Travel Market im November in London empfunden hat, wie dort die Tourismusindustrie Travel-Bloggern begegnet ist und was er sich von der ITB Berlin, der weltweit größten Reisemesse, im März 2012 erwartet. Weiterlesen